Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rapperswil-Jona SG – Wer hatte Grün?

Wer hatte Grün?
Wer hatte Grün? (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstagabend (16.12.2021), kurz nach 20:30 Uhr, sind auf der Neue Jonastrasse zwei Autos zusammengestossen. Dabei wurden eine 23-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann leicht verletzt. Es entstand unbestimmter Sachschaden. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Ein 24-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Kniestrasse von der Alten Jonastrasse herkommend in Richtung Güterstrasse. An der Kreuzung Neue Jonastrasse/Kniestrasse/Güterstrasse fuhr er, in der Meinung grün gehabt zu haben, geradeaus um die Kreuzung geradeaus zu überqueren. Zeitgleich fuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Neuen Jonastrasse von der Oberen Bahnhofstrasse herkommend in Richtung Jona. In der Meinung ebenfalls grün gehabt zu haben, fuhr die 23-Jährige geradeaus über dieselbe Kreuzung. Folglich kam es zur Kollision zwischen den beiden Autos. Dabei wurden der 24-Jährige und die 23-Jährige leicht verletzt und konnten später selbständig einen Arzt aufsuchen. An den Autos entstand unbestimmter Sachschaden.

Quelle: Kapo SG