Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Reinach BL - Brennende Pfanne erfordert Feuerwehreinsatz – auch Katze konnte gerettet werden

In Reinach BL brannte es in einer Küche.
In Reinach BL brannte es in einer Küche. (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Montag, 18. Oktober 2021, kurz vor 17.30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Schönmattstrasse in Reinach BL zu einem Brandausbruch in einer Küche. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Die entsprechende Meldung, wonach es gestern in einer Küche in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss zu einem Brandausbruch gekommen sei, ging um 17.25 Uhr bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein.

Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei war die Küche sowie die anderen Zimmer der Wohnung stark mit Rauch gefüllt. Eine sich noch in der Wohnung befindliche Katze konnte durch die Feuerwehr gerettet werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft geriet der Inhalt einer unbeaufsichtigten Pfanne, auf einer eingeschalteten Herdplatte, in Brand. Dies führte folglich zu einer starken Rauchentwicklung.

Der Schaden ist erheblich.
Der Schaden ist erheblich. (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Nach Beendigung des Feuerwehreinsatzes konnten die kurzzeitig evakuierten Bewohner des Mehrfamilienhauses in ihre Wohnungen zurückkehren.

Quelle: Polizei Basel-Landschaft