Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Ricken SG – Bei Auffahrunfall verletzt

Bei Auffahrunfall in Ricken verletzt
Bei Auffahrunfall in Ricken verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (17.01.2021), kurz vor 11:30 Uhr, ist es auf der Rapperswilerstrasse zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine 31-jährige Frau wurde dabei verletzt.

Die 31-jährige Autofahrerin war in Richtung Gebertingen unterwegs. Verkehrsbedingt musste sie ihr Auto bei der Einmündung Waldestrasse bis zum Stillstand anhalten. Ein nachfolgender 38-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät. Dabei prallte er mit seinem Auto gegen das Heck des Autos der 31-Jährigen.

Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt. Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.