Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Riehen BS - Brand in Gartenhaus

Heute brannte in Riehen BS ein Gartenhaus. (Symbolbild)
Heute brannte in Riehen BS ein Gartenhaus. (Symbolbild) (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Am 16.08.2022, um 13.45 Uhr, kam es in Riehen, in der Nähe der Rauracherstrasse auf dem Areal des FGV Hörnli, zu einem Brandfall. Ein Gartenhaus brannte total aus. Es wurde niemand verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Besitzerin eines Gartenhauses mit Arbeiten beschäftigt war. Sie verliess das Gartenhaus und kurz danach kam es zu einer Verpuffung und einem Brand, welcher auf ein zweites Gartenhaus übergriff.

Die zwischenzeitlich verständigte Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Weiter im Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, die Milizfeuerwehr Riehen-Bettingen sowie Patrouillen der Kantonspolizei.

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt