Alle News zum Coronavirus

Rimini (it) - Mann ersticht Frau und verletzt 13-jährige Tochter schwer!

Heute ist in italienischem Badeort Rimini eine Frau von ihrem Mann getötet worden. Auch die 13-Jährige Tochter schwebt nach dem Angriff in Lebensgefahr.

Ein Mann südamerikanischer Herkunft soll laut "Ansa" in Rimini seine Frau niedergestochen und die 13-jährige Tochter, die versuchte, ihre Eltern zu trennen, schwer verletzt haben.

Dies ist die erste Rekonstruktion des Geschehens, das sich am Nachmittag in Rimini in einem Haus im Stadtzentrum abspielte. Die Tochter befindet sich in kritischem Zustand im Spital, der Vater wurde verhaftet.