Alle News zum Coronavirus
Glarus

Rollerfahrer nach Kollision in Netstal GL leicht verletzt

In Netstal GL verletzte sich gestern ein Rollerfahrer nach einem Unfall.
In Netstal GL verletzte sich gestern ein Rollerfahrer nach einem Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 10.06.2021, 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Netstal ein Verkehrsunfall.

Ein Rollerfahrer beabsichtigte in Netstal vom Bruggli herkommend nach links auf die Landstrasse in Richtung Glarus einzubiegen, als sich von links sich ein Gesellschaftswagen näherte. Dessen Chauffeur setzte den Blinker rechts, um zur Bushaltestelle nach der Einmündung Bruggli zu fahren. Der Rollerfahrer fuhr los und es kam zu einer Kollision.

Der 17-Jährige stürzte und zog sich leichte Prellungen zu. Er begab sich nach der Unfallaufnahme selbstständig zur hausärztlichen Kontrolle.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.