Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Romanshorn TG – Mofafahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Donnerstagmorgen in Romanshorn ein Mofafahrer leicht verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 8:40 Uhr wollte ein Autofahrer vom Grundstück einer Tankstelle in die Kreuzlingerstrasse Richtung Zentrum einbiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen Mofafahrer, der auf dem Radweg in Richtung Uttwil unterwegs war.

Der 64-jährige Mann wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der 65-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Quelle: Kapo TG