Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschach SG – Brand im Küchenbereich

Brand im Küchenbereich
Brand im Küchenbereich (Bildquelle: Kapo SG)

Am Samstagabend (03.09.2022), kurz nach 21:10 Uhr, ist der Kantonalen Notrufzentrale St. Gallen ein Brand in einer Wohnung an der Signalstrasse gemeldet worden. Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Gebäude. Die anwesenden Personen hatten das Haus selbständig verlassen. Die vier Bewohner der betroffenen Wohnung mussten durch die Rettung für eine Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Brandausbruchszone konnte im Bereich einer Küche lokalisiert werden. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

Im Einsatz stand die zuständige Feuerwehr mit rund 30 Angehörigen, ein Rettungswagen, eine Notärztin, Gemeindevertreter sowie eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen. Die Brandursache wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht.

Quelle: Kapo SG