Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschacherberg SG - Auffahrunfall auf Autobahn A1

Beim Verkehrsunfall in Rorschacherberg im Kanton St. Gallen verletzten sich zwei Personen.
Beim Verkehrsunfall in Rorschacherberg im Kanton St. Gallen verletzten sich zwei Personen. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (24.08.2022), kurz nach 12:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einem Auffahrunfall gekommen. Das Auto eines 35-Jährigen prallte in das Heck eines anderen Autos. Dabei wurden zwei Personen verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Eine 39-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Überholspur auf der A1 von Rheineck Richtung St.Gallen. Aufgrund einer Baustellensignalisation und des hohen Verkehrsaufkommens musste sie ihr Auto bis zum Stillstand abbremsen.

Hinter ihr war ein 35-jähriger Mann ebenfalls mit dem Auto unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen prallte er mit seinem Auto ins Autoheck der 39-Jährigen. Beim Zusammenprall wurde der Mann leicht und die Frau unbestimmt verletzt.

Der Schaden an den Fahrzeugen ist erheblich.
Der Schaden an den Fahrzeugen ist erheblich. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Beide mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen