Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Rothenthurm SZ – Täterschaft nach Einbruchdiebstahl ermittelt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

In der Nacht vom Mittwoch, 4. Januar 2023 auf Donnerstag, 5. Januar 2023, wurden in Rothenthurm zwei Einbruchdiebstähle in Geschäftsbetriebe verübt. Die beiden mutmasslichen Täter, ein 17- und 25-jähriger Schweizer, konnten durch die Kantonspolizei Schwyz ermittelt werden.

Nachdem sich die zwei Männer in der Nacht gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten verschafften, wurden Lebensmittel und Tabakwaren im Wert von wenigen hundert Franken entwendet. In der Zwischenzeit konnte die Kantonspolizei Schwyz die zwei mutmasslichen Täter ermitteln, welche für die Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Sie haben die Tat gestanden und müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Schwyz verantworten.

Quelle: Kapo SZ