Alle News zum Coronavirus

Rückruf Coop - Diese Ferrero-Produkte werden wegen Salmonellengefahr zurückgerufen!

Diese Ferrero-Produkte werden von Coop zurückgerufen.
Diese Ferrero-Produkte werden von Coop zurückgerufen. (Bildquelle: Coop)

Ferrero ruft diverse Produkte der Linie Kinder zurück Ferrero ruft vorsorglich zahlreiche Produkte der Linie Kinder zurück. Davon ist auch Coop betroffen. Die Produkte können mit Salmonellen verunreinigt sein.

Vom Rückruf betroffen sind Produkte mit folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

(Bildquelle: Coop)

Die betroffenen Produkte wurden bereits für den Verkauf gesperrt. Erhältlich waren die Produkte in den Coop-Supermärkten, in den Lebensmittelabteilungen der Coop City Warenhäuser, in den Coop Pronto Shops, auf Coop.ch, in den Coop- und Marché-Restaurants, bei Coop Bau+Hobby, Jumbo, Coop to go, Karma und Sapori d'Italia.

Für weitere Auskünfte können sich die Kundinnen und Kunden an den Kundendienst von Ferrero wenden: customer.quality@ferrero.com. Bereits gekaufte Ware kann in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.