Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Rüdlingen SH - Brand eines Luftentfeuchters in Garage

In Rüdlingen SH brannte ein Luftentfeuchter heute.
In Rüdlingen SH brannte ein Luftentfeuchter heute. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Dienstagmorgen (13.07.2021) kam es an der Grabenstrasse in Rüdlingen zu einem Brand eines Luftentfeuchters in einer Garage eines Einfamilienhauses. Verletz wurde dabei niemand.

Am Dienstagmorgen (13.07.2021) um 05:50 Uhr wurde der Schaffhauser Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einer Garage an der Grabenstrasse in Rüdlingen gemeldet. Als die sofort alarmierten Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, wurde starker Rauch aus der Doppelgarage wahrgenommen. Die beiden Bewohner konnten sich selbständig aus dem Gebäude in Sicherheit bringen. Sie wurden dabei nicht verletzt. Die Garage sowie das Inventar wurden durch die Rauchentwicklung stark beschädigt. Die Brandursache ist auf einen technischen Defekt an einem Luftentfeuchter zurück zu führen.

Im Einsatz standen 30 Angehörige der Feuerwehr des Wehrdienstverbands Unterer Kantonsteil (WUK) Buchberg - Rüdlingen, zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes, ein Mitarbeiter des Interkantonalen Labors, ein Mitarbeiter der Feuerpolizei, ein Mitarbeiter des Elektrizitätswerks des Kantons Schaffhausen sowie drei Angehörige der Schaffhauser Polizei.

Die Grabenstrasse musste während den Lösch- und Lüftungsarbeiten kurzzeitig gesperrt werden.