Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Sachschaden nach Kollision mit Mauer in Grub AR

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Am Samstag, 19. Juni 2021, kurz nach 03.00 Uhr, verursachte ein Automobilist in Grub, Riemen, einen Selbstunfall.

Der Personenwagenlenker fuhr von Speicher kommend in Richtung Grub. Bei der Örtlichkeit Riemen geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kollidierte mit einer Mauer. Das Fahrzeug drehte sich dabei um die Längsachse und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Am Personenwagen entstand Totalschaden. Der Lenker blieb unverletzt.