Alle News zum Coronavirus
Obwalden

Sachseln OW – Opferstockdieb in flagranti festgenommen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Seit Oktober 2021 wurden in mehreren Kapellen und Kirchen in der Gemeinde Sachseln OW Opferstockdiebstähle begangen. Am Freitag, 19.11.2021 konnte nach Ermittlungen ein 29-jähriger Rumäne in flagranti vorläufig festgenommen werden.

Im Zeitraum zwischen Oktober 2021 und dem 19.11.2021 wurden in mehreren Kapellen und Kirchen in Sachseln durch eine unbekannte Täterschaft Opferstockdiebstähle begangen. Ermittlungen zu Folge handelte es sich mehrere Male um die gleiche männliche Person, welche jeweils die Kapellen und Kirchen aufsuchte und Geld in bislang unbekannter Höhe entwendete.

Am Freitag, 19.11.2021, um ca. 12:00 Uhr konnte die signalisierte Täterschaft nach Verlassen einer Kirche in Sachseln angehalten werden. Er entzog sich der Polizeikontrolle und konnte anschliessend nach einer Flucht zu Fuss in der Pilatusstrasse vorläufig festgenommen werden. Der 29-jähriger Rumäne muss sich aufgrund Hinderung einer Amtshandlung und mehreren Diebstählen vor der Staatsanwaltschaft Obwalden verantworten.

Quelle: Kapo OW