Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Samedan GR – Arbeiter erleidet Fussverletzungen

Arbeiter erleidet Fussverletzungen bei Unfall in Samedan
Arbeiter erleidet Fussverletzungen bei Unfall in Samedan (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

In einer Wäscherei in Samedan hat sich am frühen Dienstagnachmittag ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann erlitt dabei heikle Fussverletzungen.

Der 49-Jährige war zusammen mit einem Arbeitskollegen damit beschäftigt, ein Metallrad im Inneren der Bügelmaschine auszuwechseln. Beim Transportieren kippte das 800 Kilogramm schwere Rad um und traf den linken Fuss des Mannes.

Ein Ambulanzteam der Rettung Oberengadin verarztete die offene Wunde vor Ort und überführte ihn zur Behandlung der Brüche ins Spital nach Samedan.