Alle News zum Coronavirus
Graubünden

San Bernardino-Tunnel - Nachweis eines Wolfswelpen am San Bernardino

Nahe des San Bernardino Tunnels wurde ein Wolfswelpe fotografiert. (Symbolbild)
Nahe des San Bernardino Tunnels wurde ein Wolfswelpe fotografiert. (Symbolbild) (Bildquelle: Pixel-mixer (CC0) - (Symbolbild))

Am 29. August wurde auf einer Fotofalle der kantonalen Wildhut nahe dem Südportal des San Bernardino-Tunnels ein einzelner Wolfswelpe aufgenommen.

Es wird angenommen, dass es sich dabei um ein neu gebildetes Wolfrudel handelt. Nicht auszuschliessen ist, dass sich das Morobbiarudel nach Norden verschoben und erneut Nachwuchs gezeugt hat.

Ausgeschlossen werden kann indes, dass es sich um ein Jungtier des Beverinrudels handelt.

Quelle: Amt für Jagd und Fischerei Graubünden