Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Sargans SG – Zwei junge Männer nach mutmasslichen Einbruchsversuchen festgenommen

Symbolbild – Festnahme
Symbolbild – Festnahme (Bildquelle: Kapo SG)

Am Samstag (17.12.2022), in der Zeit zwischen 01:15 Uhr und 04:35 Uhr, ist es zu mehreren Einbruchsversuchen in Liegenschaften an der Bahnhofstrasse und dem Bahnhofpark gekommen. Eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen konnte zwei mutmassliche Einbrecher wenig später antreffen und festnehmen. Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen Schweizer und einen 24-jährigen Portugiesen.

Eine vorerst unbekannte Täterschaft versuchte erst, am Bahnhofplatz in ein Restaurant einzubrechen. Dies misslang allerdings und die Täterschaft flüchtete. Kurze Zeit später versuchte eine unbekannte Täterschaft in die Räumlichkeiten verschiedener Liegenschaften im Bahnhofpark einzubrechen. Auch hier hatte die Täterschaft keinen Erfolg und flüchtete. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte später am Bahnhof zwei Männer antreffen, die nach ersten Erkenntnissen für die Taten in Frage kommen könnten.

Bei den mutmasslichen Einbrechern handelt es sich um einen 24-jährigen Schweizer und einen 24-jährigen Portugiesen. Sie wurden festgenommen. Bei den Einbruchsversuchen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo SG