Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Schaan – Nach Kollision die Unfallstelle verlassen

Nach Kollision in Schaan die Unfallstelle verlassen
Nach Kollision in Schaan die Unfallstelle verlassen (Bildquelle: Landespolizei Liechtenstein)

In Schaan kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Lenker die Unfallstelle verliess.

Der Lenker eines Sattelzuges fuhr um ca. 19:20 Uhr, rückwärts auf der Nebenstrasse ‘Im Rietacker’ und kollidierte dabei mit der Heckstossstange gegen die Fahrzeugfront eines geparkten Lieferwagens. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern oder die Landespolizei zu informieren, verliess er pflichtwidrig die Unfallstelle. Am Lieferwagen entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugenaufruf

Personen, welche sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

Quelle: lpfl