Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Schänis SG – Drei Verletzte nach Auffahrkollision

Drei Verletzte nach Auffahrkollision
Drei Verletzte nach Auffahrkollision (Bildquelle: Kapo SG)

Am Freitag (07.10.2022), um 11:05 Uhr, ist es im Unterdorf zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen mit Anhänger gekommen. Dabei wurden alle drei Insassen verletzt. Ein Mann und eine Frau wurden mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Ein 53-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen mit Anhänger von Ziegelbrücke herkommend in Richtung Kaltbrunn. Hinter ihm fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto und seiner gleichaltrigen Beifahrerin in dieselbe Richtung. Auf Höhe Rathausplatz verlangsamte der 53-Jährige die Fahrt aufgrund von Fussgängern auf dem angrenzenden Gehweg. Der 76-Jährige bemerkte dies zu spät, woraufhin sein Auto mit dem Anhänger des 53-Jährigen kollidierte.

Bei der Kollision verletzte sich der 76-Jährige leicht und seine Beifahrerin unbestimmt. Beide wurden durch einen Notarzt sowie den Rettungsdienst betreut und anschliessend ins Spital gebracht. Der Lieferwagenfahrer begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Am Auto sowie dem Lieferwagen und dem Anhänger entstand Sachschaden von rund CHF 27'000 Franken.

Quelle: Kapo SG