Alle News zum Coronavirus
Aargau

Schinznach Dorf AG - Tresor im Gemeindehaus aufgebrochen

In Schinznach Dorf AG sind die Einbrecher ins Gemeindehaus eingebrochen und haben den Tresor geknackt. (Symbolbild)
In Schinznach Dorf AG sind die Einbrecher ins Gemeindehaus eingebrochen und haben den Tresor geknackt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Unbekannte Einbrecher drangen letzte Nacht ins Gemeindehaus ein und brachen den Tresor auf. Zusätzlich zur Beute entstand grosser Schaden.

Betroffen war das Gemeindehaus an der Oberdorfstrasse in Schinznach Dorf. Indem sie ein Fenster aufbrachen, drangen die Einbrecher in das Gebäude ein. Darin durchsuchten sie verschiedene Räume und brachen Schubladen auf.

Den dabei vorgefundenen Tresor schafften sie in den Keller und trennten ihn dort mit einem Winkelschleifer auf. Wie sich später zeigte, stammte dieses Gerät aus dem aufgebrochenen Gartenhaus der benachbarten Privatliegenschaft.

Die Täterschaft erbeutete mehrere tausend Franken Bargeld und richtete grossen Schaden und Verwüstung an.

Das Personal bemerkte die Tat am Freitagmorgen, 29. Oktober 2021, bei Arbeitsbeginn. Die unbekannten Einbrecher müssen irgendwann im Verlauf der Nacht am Werk gewesen sein.

Quelle: Kapo AG