Alle News zum Coronavirus
Aargau

Seon AG -Mörsergranate durch Fachleute geborgen

In Seon AG wurden Mörsergranaten gefunden.
In Seon AG wurden Mörsergranaten gefunden. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Anlässlich einer Hilfeleistung konnte ausserhalb eines Hauses in Seon Mörsergranaten festgestellt werden. Fachleute der Armee erkannte diese als ungefährlich und transportieren diese ab.

Der Vorfall ereignete sich am Montagvormittag, 24. Oktober 2022, um ca. 09.30 Uhr an der Lenzburgerstrasse in Seon.

Anlässlich einer medizinischen Hilfeleistung stellten Ambulanz und Kantonspolizei Aargau mehrere Mörsergranaten ausserhalb des dortigen Hauses fest. Diese lagen auf dem Dach eines Schuppens sowie in einem Gebüsch. Die genannten Fundorte wurden polizeilich abgesperrt.

Zur Bergung und Abtransport der Granaten wurde Fachleute der Armee hinzugezogen. Diese konnten feststellen, dass von den Sprengkörpern keine Gefahr mehr ausging. So waren diese bereits verschossen.

Die Einsatzkräfte standen bis um zirka 14.30 Uhr im Einsatz.

Quelle: Kantonspolizei Aargau