Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Sevelen SG - Sieben Autos in Unfall involviert

In Sevelen im Kanton St. Gallen kam es gestern zu einer Auffahrkollision auf der Autobahn A13.
In Sevelen im Kanton St. Gallen kam es gestern zu einer Auffahrkollision auf der Autobahn A13. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstagabend (11.11.2021), kurz vor 17:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A13, kurz nach dem Rastplatz Rheintal, Fahrtrichtung Sargans, zu einem Unfall mit sieben Autos gekommen.

Als Unfallursachen stehen mangelnde Aufmerksamkeit oder ungenügender Abstand beim Hintereinanderfahren im Vordergrund. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Durch die Unfälle kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Es entstand Sachschaden von rund 40'000 Franken. Drei Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden.

In Sevelen im Kanton St. Gallen kam es gestern zu einer Auffahrkollision auf der Autobahn A13.
In Sevelen im Kanton St. Gallen kam es gestern zu einer Auffahrkollision auf der Autobahn A13. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG