Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Siebnen SZ – Eine Person nach Wohnungsbrand im Spital

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Am Mittwoch, 16. November 2022 musste die Feuerwehr Schübelbach kurz vor 15.30 Uhr wegen Rauch aus einer Wohnung an die Bahnhofstrasse in Siebnen ausrücken.

Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen. Zum Zeitpunkt der Brandentdeckung befanden sich keine Personen in der Wohnung. Aufgrund des entstanden Rauchschadens ist die Wohnung zurzeit nicht bewohnbar. Eine Hausbewohnerin musste zur ärztlichen Kontrolle vom Rettungsdienst ins Spital transportiert werden.

Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Kapo SZ