Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Siebnen SZ - Fussgängerin auf Fussgängersteifen beinahe angefahren

Alkoholisierte Lenkerin baut in Sieben SZ Kollisionen.
Alkoholisierte Lenkerin baut in Sieben SZ Kollisionen.

Am Dienstag, 29. März 2022, zirka 14.20 Uhr, verursachte eine 60-jährige Autofahrerin eine Selbstkollision unter Alkoholeinfluss. Die Frau kollidierte auf der geraden Strecke zwischen Siebnen und Galgenen mit mehreren Metallpfosten am Strassenrand und kam anschliessend zum Stillstand. Der Führerausweis wurde ihr auf der Stelle abgenommen.

Kurz zuvor kam es auf dem Fussgängerstreifen beim Gross-Kreisel in Siebnen im Bereich Zürcherstrasse zu einer beinahe Kollision zwischen dem weissen Opel Astra und einer unbekannten Fussgängerin.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz