Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Silvesternacht - Ruhiger Jahreswechsel im Kanton Schaffhausen

Im Kanton Schaffhausen ist der Jahreswechsel friedlich verlaufen.
Im Kanton Schaffhausen ist der Jahreswechsel friedlich verlaufen. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Die Schaffhauser Polizei verzeichnet eine ruhige Silvesternacht und kann bezüglich Einhaltung der Coronamassnahmen eine positive Bilanz ziehen.

Die Silvesternacht verlief ruhig und führte zu einzelnen Interventionen wegen Ruhestörungen. Eine positive Bilanz kann die Schaffhauser Polizei auch bezüglich Einhaltung der Coronamassnahmen ziehen. Es wurden keine Verstösse festgestellt.

Weiter musste wegen einem Verkehrsunfall ausgerückt werden. Dieser ereignete sich heute Nacht am 01.01.2021 kurz vor 02:00 Uhr auf der Mühlentalstrasse in Richtung Merishausen. Aufgrund schneebedeckter Fahrbahn verlor der eine Personenwagenlenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, wobei dieses daraufhin mit einem entgegengekommenen Personenwagen kollidierte. Verletzt wurde niemand.