Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Sonnental SG - 7-jähriges Kind nach Unfall verletzt

In Sonnental SG kam es gestern zu einem Unfall mit einem Kind.
In Sonnental SG kam es gestern zu einem Unfall mit einem Kind. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (11.05.2021), kurz vor 16.45 Uhr, ist es in Sonnental, Brübach, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kind gekommen. Das 7-jährige Kind wurde dabei leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Eine 40-jährige Autofahrerin fuhr von Oberbüren kommend auf der Brübachstrasse Richtung Wil. Vor der Ortseinfahrt Brübach bemerkte die Autofahrerin ein Mädchen mit ihrer Mutter am Strassenrand stehen, welche die Strasse überqueren wollten.

Die Autofahrerin verlangsamte ihr Tempo. Unvermittelt rannte das 7-jährige Mädchen kurz vor dem vorbeifahrenden Auto auf die Strasse. Die Autofahrerin leitete eine Vollbremsung ein. Trotzdem prallte das Auto mit der Front gegen die linke Körperseite des Mädchens. Sie verletzte sich dabei leicht und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.

Am beteiligten Auto entstand geringer Sachschaden.