Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Speicherschwendi AR - Töfflenker begeht Fahrfehler und verletzt sich

Der 57-Jährige verletzte sich beim Verkehrsunfall in Speicherschwendi AR.
Der 57-Jährige verletzte sich beim Verkehrsunfall in Speicherschwendi AR. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Am Mittwoch, 18. Mai 2022, ist es in Speicherschwendi zu einem Selbstunfall eines Motorradfahrers gekommen. Der Töfffahrer musste mit Verletzungen ins Spital überführt werden.

Um 07.45 Uhr fuhr ein 57-jähriger Motorradfahrer mit seinem Töff von Speicher in Richtung Speicherschwendi. Nach der Verzweigung Haldenstrasse/Rehetobelstrasse bog er nach links auf die Hauptstrasse ein.

Beim Beschleunigen liess der Mann gemäss Angaben kurz einen Lenkergriff los und er kam zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der Motorradlenker im Schulterbereich.

Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt. Am Motorrad entstand Sachschaden von einigen Hundert Franken.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden