Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Gallen – Nach Kollision weitergefahren

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am vergangenen Samstag (13.11.2021) ereignete sich am Abend an der Rorschacher Strasse eine Kollision zwischen zwei Autos. Eine beteiligte Person setzte die Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagabend um 17.30 Uhr war ein Automobilist auf der Rorschacher Strasse stadteinwärts unterwegs. Gleichzeitig fuhr eine Person mit einem Auto von der Tempelackerstrasse herkommend vor das stadteinwärtsfahrende Auto, worauf es zu einer leichten Kollision kam. Die unbekannte Autofahrerin oder der unbekannte Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Stapo St. Gallen