Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Stadt Appenzell – Vandalenakte auf Friedhof – Mindestens 13 Grabmale wurden beschädigt

Vandalenakte auf Friedhof – Mindestens 13 Grabmale wurden beschädigt.
Vandalenakte auf Friedhof – Mindestens 13 Grabmale wurden beschädigt. (Bildquelle: Kapo AI)

Während der Nacht auf Dienstag (19.09.2022) verübten bisher unbekannte Vandalen diverse Beschädigungen an Grabmälern auf dem Friedhof in Appenzell.

Es wurden 7 Jesusfiguren von Holzkreuzen abgebrochen und teilweise mitgenommen. Bei 6 Grabsteinen wurden die Kreuze abgebrochen und liegengelassen. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen. (Telefon 071 788 95 00)

Quelle: Kapo AI