Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Ampel verwechselt und Kollision verursacht

Ampel verwechselt und Kollision verursacht
Ampel verwechselt und Kollision verursacht (Bildquelle: Kapo BS)

Heute Donnerstag, 5. Januar 2023, ca. 08.10 Uhr, hat sich auf der Verzweigung Nauenstrasse/Centralbahnplatz ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Eine Lenkerin wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei Basel-Stadt bog eine 42-Jährige Lenkerin von der Elisabethenanlage her kommend links in den Aeschengraben ab. Gleichzeitig fuhr eine 59-Jährige Lenkerin von der Peter Merian-Strasse her durch die Nauenstrasse in Richtung Markthallenbrücke. Auf dem Verzweigungsgebiet kam es zur Kollision der beiden Personenwagen.

Ersten Erkenntnissen zufolge muss davon ausgegangen werden, dass die erstgenannte Lenkerin das falsche Rotlicht beachtet hatte und beim Wechsel auf Grün der falschen Ampel losgefahren ist. Die verletze Lenkerin konnte von der Sanität der Rettung Basel-Stadt vor Ort betreut werden.

Weitere Personen wurden nicht verletzt. Im Verlauf der Tatbestandsaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen in diesem Gebiet.

Quelle: Kapo BS