Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Beide Fahrzeuglenker wollen grün gehabt haben

Beide Fahrzeuglenker wollen grün gehabt haben
Beide Fahrzeuglenker wollen grün gehabt haben (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Samstag, 05.06.2021, ca. 16:40 Uhr, ereignete sich an der Verzweigung Allmendstrasse / Riehenstrasse in Basel einen Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Ein Lenker wurde leicht verletzt und begab sich nach der Unfallaufnahme selbständig in ärztliche Kontrolle. Es entstand einen Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Beide involvierte Lenker gaben an, dass ihre Ampel zu diesem Zeitpunkt grün gewesen sei.

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.