Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Fahrradunfall mit Führerflucht

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Mittwoch, 24.03.2021, ca. 0745 Uhr, kam es am Blumenrain, auf der Höhe der Liegenschaft Nr. 20, zu einem Verkehrsunfall.

Dabei wurde eine Fahrradlenkerin, welche an besagter Ortlichkeit nach links abbiegen wollte, von einem männlichen, ca. 25 jahrigen Fahrradlenker, touchiert. Dieser fuhr in die selbe Richtung wie sie und war aufholend. Durch die Kollision kam sie zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Der junge Fahrradlenker kümmerte sich nicht um die die Gestürzte und setzte seine Fahrt fort, wodurch er sich pflichtwidrig verhielt und Führerflucht beging.

Zeugenaufruf
Der beteiligte Fahrradlenker, sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder Uber KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.