Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel - Festnahme nach Einbruch in flagranti

In Basel-Stadt wurde ein Einbrecher in flagranti festgenommen. (Symbolbild)
In Basel-Stadt wurde ein Einbrecher in flagranti festgenommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Montag, 20. September 2021, kurz vor 23.00 Uhr, hat die Kantonspolizei Basel-Stadt in der Hohe Winde-Strasse dank eines aufmerksamen Anwohners einen Einbrecher stellen und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festnehmen können.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft hatte der Anwohner der Polizei gemeldet, er habe Glas klirren hören und einen Unbekannten in einem Gebüsch beobachtet.

Die Polizei umstellte die Liegenschaft in Basel, aus der ein Mann zu fliehen versuchte. Sie konnte den Tatverdächtigen – einen 28-jährigen Albaner – anhalten.

Quelle: Kapo BS