Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Frau bei Brand in Einfamilienhaus verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Am 09.10.2022, kurz nach 12.00 Uhr, kam es an der Eugen Wullschleger-Strasse bei der Paracelsusstrasse zu einem Brandfall. Eine 53-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass den Rettungsdiensten gemeldet worden war, dass es im Dachstock eines Einfamilienhauses brennen würde. Die Mieterin der Liegenschaft hatte sich bei einem Löschversuch leicht verletzt. Die Berufsfeuerwehr konnte in der Folge den Brand in kurzer Zeit löschen. Das Opfer wurde vor Ort durch die Sanität behandelt. Gemäss ersten Abklärungen dürfte der Brand durch eine umgefallene Wärmelampe ausgelöst worden sein.

Im Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, mehrere Patrouillen der Polizei, die Berufsfeuerwehr und die Milizfeuerwehr Basel.

Quelle: Kapo BS