Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Stadt Chur GR - 6-jähriges Kind auf Fussgängerstreifen angefahren

Kind in Chur GR auf Fussgängerstreifen angefahren.
Kind in Chur GR auf Fussgängerstreifen angefahren. (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Am Mittwoch (08.12.2021) wurde kurz nach 16.30 Uhr auf einem Fussgängerstreifen der Rheinstrasse ein 6-jähriger Knabe angefahren. Beim Unfall wurde dieser leicht verletzt.

Ein 24-jähriger Personenwagenlenker fuhr aufwärts über die Rheinstrasse in Richtung Ringstrasse. Zur gleichen Zeit überquerte ein Knabe, unmittelbar vor der Einmündung Albulastrasse, ebenfalls die Rheinstrasse.

Durch die Kollision mit dem Personenwagen verletzte sich der Junge leicht, im Anschluss an das Ereignis begaben sich Mutter und Sohn zu einem Arzt.

Die Stadtpolizei Chur ermittelt den genauen Unfallhergang.

Quelle: Stapo Chur