Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Stadt Chur GR - Grosser Sachschaden nach Verkehrsunfall beim Kreuzen

Hoher Sachschaden bei der Kollision von gestern in Chur im Kanton Graubünden.
Hoher Sachschaden bei der Kollision von gestern in Chur im Kanton Graubünden. (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

In Chur ist es am Dienstag (02.08.2022) auf der Sägenstrasse zu einem Verkehrsunfall beim Kreuzen zweier Personenwagen gekommen. Es entstand grosser Sachschaden.

Ein 50-jähriger Automobilist fuhr um 17.20 Uhr auf der Sägenstrasse in Richtung Freihofplatz. Beim Kreuzen mit dem Auto eines 29-jährigen Mannes und seiner Beifahrerin ist es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen. Die Personen wurden nicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Stadtpolizei Chur klärt die Unfallursache ab.

Quelle: Stadtpolizei Chur