Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt

Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt
Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt (Bildquelle: Stapo Chur)

In Chur ist es am Montagmorgen (21.11.2022) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Der Rollerfahrer wurde dabei verletzt.

Eine 43-jährige Autolenkerin fuhr gegen 7 Uhr von der Rheinstrasse kommend über die Gartenstrasse. Sie beabsichtigte an der Gartenstrasse auf einen linksseitig der Strasse gelegenen Parkplatz abzubiegen. Dabei kollidierte die Automobilistin frontal-/seitlich mit einem ihr entgegenfahrenden 19-jährigen Rollerfahrer. Der Rollerfahrer kam zu Fall und zog sich dadurch eine Beinverletzung zu. Mit dem Rettungswagen wurde er ins Spital überführt. Am Roller entstand Totalschaden und am Personenwagen ein Schaden von mehreren Tausend Franken. Die Stadtpolizei klärt die genaue Unfallursache ab.

Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt
Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt (Bildquelle: Stapo Chur)

Quelle: Stapo Chur