Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Stadt Freiburg – Verkehrsunfall mit verletztem E-Bike-Lenker

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg)

Am Dienstag, 11. Oktober 2022, ereignete sich auf der Avenue de la Gare in Freiburg ein Verkehrsunfall, an dem ein E-Bike-Fahrer und ein TPF-Bus beteiligt waren. Die Person, die mit dem E-Bike unterwegs war, wurde verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Dienstag, dem 11. Oktober 2022, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer mit einem schnellen Elektrofahrrad auf der Avenue de la Gare in Freiburg in Richtung Boulevard de Pérolles. An der Kreuzung auf Höhe der Bahnhofsunterführung kollidierte er aus noch unbekannten Gründen mit einem TPF-Bus, der vom Boulevard ausfuhr und nach links abbog, um in die Unterführung einzufahren. Der verletzte E-Bike-Fahrer wurde mit dem Krankenwagen ins ein Spital gebracht.

Quelle: Kapo FR