Alle News zum Coronavirus
Glarus

Stadt Glarus – Unfall mit Elektro-Trottinett

Unfall mit Elektro-Trottinett in Glarus
Unfall mit Elektro-Trottinett in Glarus (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Samstag, 11.06.2022, ca. 19.40 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstrasse in Glarus ein Selbstunfall wobei eine Person verletzt wurde.

Der 57-jährige Lenker eines Elektro-Trottinetts wollte von der Burgstrasse herkommend die Bahnhofstrasse überqueren. Als er bemerkte, dass ein vortrittsberechtigter Personenwagen herannahte, bremste er und stürzte dabei. Beim Sturz verletzte sich der Elektro-Trottinettfahrer mittelschwer und musste mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital gebracht werden. Weiter wurde bei ihm eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Quelle: Kapo GL