Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – E-Bike-Fahrer prallt gegen Autotüre

E-Bike-Fahrer prallt gegen Autotüre
E-Bike-Fahrer prallt gegen Autotüre (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (28.04.2022) kam es auf der Flurhofstrasse zu einer Kollision zwischen einem E-Bike-Fahrer und einer Autotüre. Der E-Bike-Fahrer musste aufgrund von Schmerzen in die Notfallaufnahme gebracht. Es entstand eher geringer Sachschaden.

Am Donnerstagabend um 18:15 Uhr fuhr ein 74-jähriger E-Bike-Fahrer auf der Flurhofstrasse stadteinwärts. Gleichzeitig stand ein 66-jähriger Autofahrer mit seinem Personenwagen auf einem Parkplatz entlang der Strasse. Als der 74-Jährige am parkierten Personenwagen vorbeifuhr, öffnete der 66-Jährige die Türe. Dabei prallte der E-Bike-Fahrer gegen die Autotür und stürzte. Der 74-Jährige verletzte sich und musste wegen Schmerzen und Verdacht auf eine Fraktur durch die Rettung in die Notfallaufnahme gebracht werden. Es entstand eher geringer Sachschaden.

Quelle: Stapo St. Gallen