Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen - Fahrradfahrer bei Selbstunfall verletzt

in St. Gallen ist beim Brühltor ein Velofahrer verunfallt.
in St. Gallen ist beim Brühltor ein Velofahrer verunfallt. (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Am Donnerstag (07.10.2021) kam es in der Brühltor-Passage zu einem Selbstunfall. Ein Mann kam zu Fall, als er mit seinem Fahrrad eine Treppe hinunterfuhr. Beim Sturz zog er sich diverse Kopfverletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.

Am Donnerstagabend kurz vor 23 Uhr kam es in der Brühltor-Passage zu einem Selbstunfall eines Fahrradfahrers. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr der 28-Jährige von der Museumsstrasse kommend die Treppe zur Brühltor-Passage hinunter.

Dabei stürzte er und verletzte sich unbestimmt am Kopf. Er musste durch die Rettung St.Gallen ins Spital gebracht werden. An seinem Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Der 28-Jährige verletzte sich beim Sturz am Kopf.
Der 28-Jährige verletzte sich beim Sturz am Kopf. (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Quelle: Stapo SG