Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen - Radfahrerin verletzt sich leicht nach Kollision mit Lieferwagen

Bei einer Kollision gestern in St. Gallen wurde eine Velofahrerin verletzt.
Bei einer Kollision gestern in St. Gallen wurde eine Velofahrerin verletzt. (Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen)

Am Donnerstagmorgen (26.03.2021) kam es an der St.Leonhard-Strasse zu einem Verkehrsunfall. Eine Radfahrerin kollidierte dabei mit ihrem E-Bike frontal mit einem Lieferwagen. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde in die Notaufnahme gebracht. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Gestern Morgen kurz vor 7 Uhr kollidierte eine Radfahrerin mit einem Lieferwagen. Die 50-jährige Lenkerin war mit ihrem E-Bike auf der St.Leonahrd-Strasse stadteinwärts unterwegs. Sie fuhr hinter einem Bus und schwenkte kurz vor der Pestalozzistrasse nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Dabei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Die Radfahrerin verletzte sich leicht und wurde infolge dessen in die Notaufnahme gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geringer Sachschaden.

Die genauen Hintergründe sind noch unklar und werden durch die Stadtpolizei St.Gallen untersucht.