Alle News zum Coronavirus
Zürich

Stadt Zürich – Handydieb festgenommen

Symbolbild Festnahme
Symbolbild Festnahme (Bildquelle: Polizei)

Am frühen Donnerstagmorgen, 11. August 2022, nahm die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen Mann fest. Dieser hatte kurz zuvor in der Bäckeranlage ein Mobiltelefon gestohlen.

Kurz vor 3 Uhr meldete sich ein Mann in der Regionalwache Aussersihl und gab an, dass ihm kurz zuvor in der Bäckeranlage das Mobiltelefon gestohlen worden sei. Eine Streifenwagenpatrouille begann im Anschluss sofort mit der Nahbereichsfahndung im Langstrassenquartier. Nach kurzer Zeit sahen die Polizisten bei der Verzweigung Brauerstrasse/Langstrasse einen Mann, auf den die Beschreibung passte. Sie hielten diesen an und kontrollierten ihn.

Bei der Kontrolle seiner Effekten stellten sie das zuvor gestohlene Mobiltelefon sicher. Der mutmassliche Dieb, ein 19-jähriger Eritreer, wurde festgenommen.

Quelle: Stapo ZH