Alle News zum Coronavirus
Zürich

Stadt Zürich – Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden aufgelöst

Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden in Zürich aufgelöst – Symbolbild
Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden in Zürich aufgelöst – Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Die Stadtpolizei Zürich zeigte bereits am frühen Samstagabend, 27. Februar 2021, und im Verlauf der Nacht an bekannten Hotspots Präsenz und löste mehrere Ansammlungen von Personen mit ihren Fahrzeugen auf.

An diversen Örtlichkeiten in den Kreisen 1, 2, 8 und 10 trafen sich grössere Gruppierungen von Autolenkenden mit ihren Fahrzeugen. Die patrouillierenden Einsatzkräfte lösten in den Umgebungen des Mythenquais und der Bellerivestrasse mehrere Ansammlungen auf und sprachen gesamthaft über 200 Wegweisungen aus.

Um weitere Treffen zu verhindern, wurden stark frequentierte Parkplätze rund um das Seebecken vorübergehend gesperrt. Ebenfalls musste die Waidbadstrasse temporär gesperrt werden.