Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Steckborn TG – Fahrerflucht nach Streifkollision

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einer Streifkollision zwischen einem Autobus und einem Auto entstand am Freitagabend in Steckborn Sachschaden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der 65-jährige Fahrer eines Autobusses war gegen 23 Uhr auf der Seestrasse von Steckborn in Richtung Berlingen unterwegs. Etwa auf halber Strecke bemerkte er, dass ein Auto aus der Gegenrichtung auf seine Fahrspur geriet. Trotz Ausweichmanöver kam es zur Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen, verletzt wurde niemand.

Die Fahrerin oder der Fahrer des Autos fuhr ohne anzuhalten in Richtung Steckborn weiter. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau handelt es sich um einen braunen VW, der an der Seite stark beschädigt sein dürfte.

Quelle: Kapo TG