Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Steinebrunn TG – Kollision zwischen Elektromobil und Auto

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Der Fahrer eines Elektromobils musste am Dienstag nach einer Kollision mit einem Auto in Steinebrunn ins Spital gebracht werden.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 80-jähriger Autofahrer gegen 16.35 Uhr auf der Amriswilerstrasse in Richtung Amriswil unterwegs. Kurz vor der Kreuzung mit der Almensbergstrasse kam es zur Kollision mit dem Elektromobil eines 79-Jährigen, der die Amriswilerstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte.

Durch den Zusammenstoss kippte das Elektrofahrzeug zur Seite. Der Fahrer wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden ist einige tausend Franken hoch.