Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Steinen SZ - Gesuchtes Kind hat sich gemeldet und ist unverletzt

Das gesuchte Kind aus Steinen SZ hat sich gemeldet.
Das gesuchte Kind aus Steinen SZ hat sich gemeldet. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Mittwoch, 24. März 2021, war es kurz vor dem Mittag auf der Bahnhofstrasse in Steinen zu einer Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Kind gekommen.

Die Mutter des Kindes, das sich von der Unfallstelle entfernt hatte, hat sich gemeldet. Die Siebenjährige blieb bei der Kollision unverletzt(Ursprünglicher Artikel).