Alle News zum Coronavirus
Wallis

Tragischer Abreitsunfall in Brig VS - Arbeiter gerät unter Zisternenwagen und wird tödlich verletzt

Ein schlimmer Arbeitsunfall ereignete sich gestern in Brig im Wallis.
Ein schlimmer Arbeitsunfall ereignete sich gestern in Brig im Wallis. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Mittwoch, den 06.07.2022, ereignete sich beim Rangierbahnhof in Brig ein Arbeitsunfall. Ein 62-jähriger Mann geriet unter einen Zisternenwagen eines Rangierzuges und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich gestern gegen 16:10 Uhr. Beim Manövrieren geriet der Arbeiter aus derzeit noch nicht geklärten Gründen unter den kippenden Zisternenwagen. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Der aufgebotene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei eine Untersuchung eingeleitet.

Beim Opfer handelt es sich um einen 62-jährigen Walliser, mit Wohnsitz in der Region.

Quelle: Kantonspolizei Wallis