Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Tragischer Unfall in Uzwil SG - Mann von eigenem Traktor überrollt

Der 67-Jährige wurde vom Traktor überrollt.
Der 67-Jährige wurde vom Traktor überrollt. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (31.05.2022), um 15:10 Uhr, ist ein 67-jähriger Mann auf einem Wiesland bei der Vogelsbergstrasse von seinem eigenen Traktor überrollt worden. Er wurde dabei unbestimmt verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 67-jähriger Mann beabsichtigte gestern ein Wiesland neu einzuzäunen. An einem Abhang stieg er vom Traktor ab und wollte eine Zaunstange in den Anhänger laden.

Dabei geriet der Traktor ins Rollen. Der 67-jährige Mann bemerkte dies und versuchte, auf den rollenden Traktor aufzusteigen. Dabei wurde er vom Traktor überrollt und blieb unbestimmt verletzt am Boden liegen. Der Traktor rollte weiter den Abhang hinunter und krachte schliesslich gegen die Fassade eines Einfamilienhauses.

Der 67-jährige Mann musste vom Rettungsdienst betreut und von der Rega ins Spital geflogen werden. Am Traktor entstand Totalschaden und die Fassade des Einfamilienhauses wurde stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Ein Rettungshelikopter musste den Mann ins Spital fliegen.
Ein Rettungshelikopter musste den Mann ins Spital fliegen. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen