Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Tragischer Verkehrsunfall in Basel - Radfahrer verstirbt nach Kollision mit Motorradfahrerin

In Basel ist es zu einem schwerwiegenden Unfall gekommen. (Symbolbild)
In Basel ist es zu einem schwerwiegenden Unfall gekommen. (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia)

Nach einem Verkehrsunfall und dem darauffolgenden Zeugenaufruf vom 23. November 2022, ist der beteiligte Radfahrer heute in den frühen Morgenstunden an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben.

Am gestrigen Mittwoch, 23. November 2022, circa 07.25 Uhr, fuhren ein Radfahrer und eine Motorradfahrerin durch die Missionsstrasse in Fahrtrichtung Burgfelderplatz. Auf Höhe der Kreuzung Missionsstrasse/Hegenheimerstrasse kam es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmer zur einer Kollision, worauf diese zu Boden stürzten.

Der Radfahrer und die Motorradfahrerin mussten durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation des Universitätsspitals eingewiesen werden. Der Radfahrer erlag in den frühen Morgenstunden des 24. Novembers seinen Verletzungen.

Die Tramlinie 3 in Fahrtrichtung Saint-Louis war aufgrund des Verkehrsunfalls für rund eine halbe Stunde blockiert. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Umstände des Unfallhergangs sind noch nicht restlos geklärt.

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt